Über uns

     
1903 Hugo Hellrung beendet seine Wanderschaft als Dachdecker und gründet am 08.04.1903 den Dachdeckerbetrieb Hugo Hellrung in Eickel, Holsterhauser Str. 80.  
 
1913 Vor der Handwerkskammer Dortmund legt Hugo Hellrung
die Meisterprüfung ab und erhält die Erlaubnis Lehrlinge auszubilden.
 
1931 Hugo Hellrung Sohn des Firmengründers besteht im September erfolgreich die Gesellenprüfung.
 
1937 Nach zwei Semester auf der Meisterschule in Mayen legt
Hugo Hellrung im Oktober seine Meisterprüfung ab.
 
1950 Nach Rückkehr der langen Kriegsgefangenschaft in Polen übernimmt Hugo Hellrung die Firma seines Vaters.
 
1969 Hugo Hellrung jun., der heutige Firmenchef besteht die Gesellenprüfung.
 
1974 Im September nach Besuch der Dachdecker- Fachschule Westfalen in Eslohe legt Hugo Hellrung jun. erfolgreich seine Meisterprüfung ab.
 
1983 Umbenennung und Neueintrag der Firma im Januar am Amtsgericht in Herne:
Firma Hugo Hellrung & Co. GmbH, Bedachungen und Fassadenverkleidungen.
 
1984 Hugo Hellrung jun. übernimmt die Leitung der Firma in der dritten Generation.
 
1987 Verleihung des Goldenen Meisterbriefes an Hugo Hellrung sen.
 
2003 100 jähriges Firmenjubiläum
 
2006 Markus Hellrung besteht seine Gesellenprüfung.
 
2007 Im Mai nach dem Besuch der Dachdecker- Fachschule Westfalen legt Markus Hellrung seine Meisterprüfung als Dachdeckermeister ab und absolviert anschließend im September erfolgreich seine Meisterprüfung als Klempner-meister.
 
Der Meisterbrief aus dem Jahre 1913
zum vergrößern klicken